Schülerinnen und Schüler an der Gestaltung von Schule beteiligen, das wollen wir in Zukunft noch mehr leben.

Die Schülersprecherin Ela Canbaz und der stellvertretende Schülersprecher Philipp Herzog kümmern sich um die Wünsche und Belange der Schülerinnen und Schüler der Fuchsbach Grundschule. Im Schülerparlament wird gemeinsam mit den Klassensprechern über die Anliegen der einzelnen Klassen diskutiert. Die Ergebnisse werden der Schulleitung im Anschluss vorgetragen. Danach wird überlegt, wie was umgesetzt werden kann. Außerdem dürfen die Schülersprecher an bestimmten Konferenzen teilnehmen und ihr Mitspracherecht einsetzen.

Ein Briefkasten, der im Eingangsbereich des Neubaus installiert wird dient dazu, dass einzelne Schülerinnen und Schüler ihr Anliegen an die Schülersprecher weitergeben können. Wir freuen uns sehr über die künftig verstärkte Mitwirkung der Schülerinnen und Schüler.